Veranstaltungen 2017


Gemeinsame Unternehmungen für Vereinsmitglieder und Gäste

 

Die Arbeitsgruppe "Gemeinsame Aktivitäten" unseres Vereins plant und organisiert regelmäßig Veranstaltungen, wie Wanderungen, Museumsbesuche etc. und lädt dazu alle Vereinsmitglieder und Gäste ein.

 

Die Termine und Einzelheiten zu den jeweiligen Veranstaltungen werden rechtzeitig auf dieser Seite bekannt gemacht.

 

Kurze Berichte und Fotos von den Veranstaltungen sind immer willkommen und können mit Einverständnis der Personen gern auf der Homepage veröffentlicht werden.

 

Hinweis: Bei allen angebotenen Aktivitäten nehmen Sie auf eigene Gefahr teil!

 


Download
Geplante Veranstaltungen im Jahr 2017
Übersicht und Beschreibung der geplanten Aktivitäten.
(Stand: Juni 2017)
Ausflugskalender_2017_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.5 KB

Der Veranstaltungskalender enthält in der Regel nur grobe Informationen. Aktuelle und detaillierte Angaben sind untenstehend zu den einzelnen Terminen zu finden. Weitere Einzelheiten zu den jeweiligen Veranstaltungen, wie konkrete Uhrzeiten, Anmeldefristen usw. werden rechtzeitig über eine Nachricht an die Vereinsmitglieder bekanntgegeben und auch auf der Homepage veröffentlicht.


Download
Flyer: Meditation und Leibarbeit
Zu sich kommen, den Körper spüren, den Gedanken-Kopf eine Weile ruhen lassen. Meditation und Leibarbeit können uns bei diesem Wunsch unterstützen.
Flyer Meditation 1.+2.Halbjahr-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.3 KB

1. + 2. Halbjahr 2017

Mehrere Termine Meditation und Leibarbeit mit Yvonne Janietz.

Weitere Informationen und Termine stehen in dem Flyer.


Weitere zurzeit geplante Termine im Überblick:

Einzelheiten zu den jeweiligen Veranstaltungen, wie konkrete Uhrzeiten, Anmeldefristen usw. werden rechtzeitig über eine Nachricht an die Vereins-mitglieder bekanntgegeben und auch auf der Homepage veröffentlicht.

 

August 2017

19.08.2017  (ursprünglich für den 26.08.2017 geplant)

Fahrradtour: Von Düsseldorf-Benrath entlang der Itter über Hilden-Süd, Langenfeld-Wiescheid an die Wupper bis zum kleinen Örtchen Rüdenstein (Untenrüden) und von dort wieder zurück. Der Hin- und Rückweg sind bis auf kleinere Abschnitte identisch.     (hier mehr Informationen)

 

31.08.2017 (Gemeinsamer Kinobesuch)

Idee und Vorschlag von Heidrun Hoppe

Das 'KINO SÜD' in der Freizeitstätte Garath zeigt den Film "In Zeiten des abnehmenden Lichts", u.a. mit Bruno Ganz, Regie Matti Geschonneck aus dem Jahr 2017. (Eine Tragikomödie nach dem Roman von Eugen Ruge.)

Zum Inhalt: Opa Wilhelm (Bruno Ganz) wird 90, die Familie rückt an und jede Menge Genossinnen und Genossen. Das Geburtstagskind ist hoch-dekoriertes SED-Parteimitglied, wir schreiben das Jahr 1989 im Frühherbst. (Presseartikel z.B. auf Spiegel-Online)

Filmbeginn:  20:00 Uhr   Eintritt: 6,00 €

Nach dem gemeinsamen Besuch kann man sich vielleicht noch zu einem Bier oder so zusammensetzen.

 

September 2017

23.09.2017: Ausflug und Besichtigung - Wir machen einen Ausflug nach Schloss Dyk mit dem wunderschönen Schlossgarten. (Vorschlag und Organisation von Susanne Vohmann)

 

Oktober 2017

21.10.2017: Wanderung - Neandersteig / Etappe  von Velbert-Neviges nach Velbert-Nordrath, romantische Wanderung von Hofgut zu Hofgut. (Vorschlag und Organisation Karin Görgens und Brigitte Krall)

 

November 2017

15.11.2017, 18:30 Martinsfest im Gasthaus Jägerhof, Urdenbach (nur für Vereinsmitglieder)

 

25.11.2017: Besichtigung – Rautenstrauch-Joest Museum, Köln. Das Museum besitzt eines der 10 bedeutendsten und größten ethnographischen Sammlungen Deutschlands mit mehr als 65.000 Werken aus Ozeanien, Afrika, Asien und Amerika. (Vorschlag und Organisation von Karin Holm)

 

26.11.2017 LiteraturSalonUnperfekt

Bei dieser Veranstaltung im Haus Spilles, Benrather Schloßallee 93 dreht sich alles um das Thema „Einsamkeit“. Einzelheiten werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Bei Fragen zum Literarischen Salon oder Angeboten zur Mitwirkung wendet euch bitte an die Initiatoren: Heidrun Hoppe, Tamara Kotwitzki-Schmitz und Winfried Schmitz. (E-Mail: LiteraturSalonUnperfekt@web.de)